Chronik der Kita St. Valentin


 

 

Unser Kindergarten St. Valentin wurde 1996-1997 von der Gemeinde Mariaposching erbaut.

 

Somit wurde der Grundstein für einen zweigruppigen Kindergarten gelegt.

 

Die Trägerschaft übernahm die Gemeinde Mariaposching, stellvertretend durch den Gemeinderat und den 1. Bürgermeister.

 

Der Bau des Kindergartens wurde finanziell, vom Bischöflichen Ordinariat, in Vertretung durch den Hochwürden Herrn Pfarrer und der Kirchenverwaltung unterstützt.

 

Am 28. Sept. 1997 wurde der Kindergarten St. Valentin feierlich eingeweiht.

 

Zunächst gab es im Kindergartenjahr 1997/1998 nur eine Gruppe.

 

1998/ 1999 war der Bedarf in der Gemeinde an Kindergartenplätzen so groß, dass eine zweite Gruppe benötigt wurde.

 

Seit dieser Zeit ist unser Kindergarten zweigruppig.

 

Im Kindergartenjahr 2002/2003 wurde der Kindergarten renoviert.

 

2006/2007 feierten wir das 10jährige Kindergartenjubiläum.

 

Im März 2013 wurde der Anbau einer Kinderkrippe begonnen.

 

Von September bis Dezember war die Krippengruppe übergangsweise im Mehrzweckraum untergebracht.

 

Nach Fertigstellung des Außengeländes, war die öffentliche Einweihung am 18.5.14